Persönlichkeitsstörungen

Datum 22.09.2021 bis 23.09.2021
Dauer 2 Tage
Kosten 280,00 €
Zielgruppe Mitarbeitende in psychosozialen Berufen, die mit depressiv erkrankten Menschen arbeiten wie aber auch Angehörige von Betroffenen
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Diplom-Psychologe, Leitung Fort-u. Weiterbildung am Diakonischen Institut Reutlingen; langjährige Erfahrung in eigener psychologischen Praxis
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Klaus Matthias Veit
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Federnseestr. 4
72764 Reutlingen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.k. A.

 

Beschreibung
Die Summe der psychischen Eigenschaften und der Verhaltensmuster eines Menschen nennt man auch seine Persönlichkeit oder seine Identität.Über die gesamte Lebensspanne hinweg unterliegt sie veränderlichen Prozessen in Abhängigkeit genetischer Faktoren sowie den individuellen Lern-und Beziehungserfahrungen. Menschen mit Persönlichkeitsstörungen vermögen unter bestimmten Umständen Mitarbeiter/innen in der professionellen Arbeit mitunter an ihre Grenzen zu bringen. Im Seminar sollen Möglichkeiten des Umganges aufgezeigt werden die zu einer gedeihlichen Arbeit geeignet sind.
Inhalt
- Überblick und Hintergründe der verschiedenen Persönlichkeitsstörungen
- Auswirkungen, Besonderheiten und Erschwernisse in der Begleitung
- Besondere Merkmale im Umgang
- Grundlagen eines verstehendenZuganges

 

Schlagworte
psychologie, psychisch

 

Gelistet in folgenden Rubriken: