Multimedia&KnowHow: Das Zusammenspiel von Mediaplayern und –servern über Protokolle, Container und Codecsmnetzwerk

Kurs-ID 45 20 562
Datum 04.11.2021
Dauer 8 Unterrichtseinheiten
Unterrichtszeiten von 08:30 bis 15:45 Uhr
Kosten 325,00 €
Zielgruppe siehe Kursbeschreibung
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Voraussetzung siehe Kursbeschreibung
Abschluss Sie erhalten ein etz-Zertifikat.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 12
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Elektro Technologie Zentrum
Krefelder Straße 12
70376 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Multimedia & KnowHow: Das Zusammenspiel von Mediaplayern und -servern über Protokolle, Container und Codecs
(Kurs-Nr.: 45 20 562)

Im zweiten Seminar der Multimedia-Reihe geht der Blick "hinter die Kulissen". Wir zeigen Ihnen, wie das Zusammenspiel zwischen Media-Player u. -Servern funktioniert, wo die unterschiedlichen Ursachen für Probleme liegen, wie Sie diese aufspüren können und welche Möglichkeiten es gibt, sie zu lösen. Dies umfasst die Netzwerkinfrastruktur im Allgemeinen bis hin zum einzelnen Video- / Audioformat oder der Leistungsfähigkeit eines Decodierers im Speziellen. Weiterhin zeigen wir Ihnen, wie man einen Fernzugriff über das Internet auf eine der Multimediakomponenten realisieren kann und die Funktionsvielfalt mobiler Geräte nutzt.

Kursinhalte:
- Streaming-Grundlagen
- Video- u. Audio-Codecs und Container
- Störfaktoren bei der Datenübertragung und Mindestbandbreiten
- häufige Fehlerquellen aus der Praxis

Praxis:
- Aufbau eines Multimedianetzwerkes
- Aufspüren, Analysieren und Lösen von Problemen beim Streamen (Bandbreite, Zeitversatz, äußere Einflüsse, Inkompatibilitäten, Codierung und Decodierung)
- Konvertierung unterschiedlicher Video- und Audio-Formate
- Portfreigaben am Router für den externen Zugriff

Ziel:
Die Teilnehmer kennen die unterschiedlichen Container-Formate von Multimedia-dateien und können diese für die jeweiligen eingesetzten Streaming-Server und -Clients passend konvertieren. Sie können Probleme in der Netzwerkinfrastruktur erkennen und beheben oder Streaminginkompatibilitäten analysieren und lösen.

Zielgruppe:
Fachkräfte aus dem Bereich der "Consumer Elektronik" oder Teilnehmer des Vorgängerkurses "Multimedia@home"

Abschluss:
Sie erhalten ein etz-Zertifikat.

Kursdauer:
8 Unterrichtseinheiten
von 8:30 bis 15:45 Uhr

Kursgebühr:
315,00 € inkl. Kursunterlagen und Verpflegung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: