Ton- und Beschallungstechnik - Modul 2 für Fortgeschrittene

Kurs-ID LBM23
Datum 02.05.2023 bis 05.05.2023
Dauer 4 Tage
Unterrichtszeiten 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kosten 1.250,00 €
Zielgruppe Absolventen des Seminars Ton- und Beschallungstechnik Modul 1 für Einsteiger, Studiotechniker, Veranstaltungstechniker, und alle interessierten Profis, die sich mit der Thematik auseinandersetzen.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Voraussetzung Das Seminar richtet sich an Absolventen des Seminars Ton- und Beschallungstechnik Modul 1 für Einsteiger, Studiotechniker, Veranstaltungstechniker und alle interessierten Profis, die sich mit der Thematik auseinander setzen.
Abschluss Zertifikat der Event-Akademie
Förderung Ja, Infos auf der Homepage
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Marcus Thiel
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Akademiegebäude
Breisgaustraße 19
76532 Baden-Baden

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.k. A.

 

Beschreibung
Dieses Seminar vermittelt inklusive praktischer Übungen alle notwendigen Kenntnisse um bei Veranstaltungen professionell im Bereich der Beschallungstechnik zu arbeiten.
Nach Absolvierung dieses Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, eine Konzertbeschallung bis ca. 500 Zuhörer mit der Haus-PA oder einer gemieteten Beschallungsanlage in eigener Regie durchzuführen.

INHALTE
• Komponenten einer Beschallungsanlage (für die Musikbeschallung)
• Auswahl der passenden PA
• Anpassung der PA an die räumlichen Gegebenheiten
• Monitoring
• Mikrofonauswahl und -positionierung
• Praxis-Einheit (Abschluss)

ZIEL
Aufbauend auf dem Grundlagenwissen der Akustik und Elektroakustik sowie den vorhandenen Kenntnissen aus dem Modul 1, Ton- und Beschallungstechnik für Einsteiger vertieft dieses Seminar die notwendigen Kompetenzen und die Fertigkeiten im professionellen Umgang der entsprechenden Technik.
In intensiven Praxiseinheiten werden die Teilnehmer angeleitet das theoretisch erworbene Wissen praktisch umzusetzen und in die Lage versetzt eine Konzertbeschallung durch zu führen.

Detaillierte Informationen zum Lehrgang finden Sie auf www.event-akademie.de unter dem Fachbereich TON UND BESCHALLUNG

 

Schlagworte
ton, veranstaltungstechnik

 

Gelistet in folgenden Rubriken: