Alltagsbegleiter (IHK) mit Basisqualifikation Betreuungsassistent nach § 53c SGB XI

Kurs-ID 175262
Datum 13.10.2021 bis 10.12.2021
Dauer 200 U'Std.
Unterrichtszeiten ganztags
Kosten 1.662,00 €
Zielgruppe Menschen mit Lebenserfahrung, sozialer Kompetenz und Freude am Umgang mit älteren Menschen. Eine spezielle Vorbildung für die Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme ist nicht nötig.
Abschluss IHK-Zertifikat
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
GARP Nürtingen
Steigbrönnle 27
72622 Nürtingen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
In der stationären und ambulanten Altenhilfe werden zunehmend neue Wohn- und Betreuungskonzepte nach dem sog. „Hausgemeinschaftsprinzip“ geplant und umgesetzt. Der Alltagsbegleiter ist für diesen Aufgabenbereich sowie für die hauswirtschaftliche Versorgung der Bewohner zuständig. Der Lehrgang vermittelt Kenntnisse und Kompetenzen, um den vielfältigen Anforderungen bei der Betreuung und Aktivierung von Menschen mit erheblichem Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung gerecht zu werden. Sie eignen sich fundierte Grundkenntnisse bezüglich altersbedingter Veränderungen und Krankheiten, kommunikative Fähigkeiten, Kenntnisse der Biografie und entsprechender Beschäftigungsmöglichkeiten sowie hauswirtschaftliches Grundwissen an. Darüber hinaus erlernen Sie, den Haushalt einer Wohn- und Pflegegruppe nach hygienischen und wirtschaftlichen Richtlinien professionell zu führen und sich im Besonderen Ihrer speziellen Rolle im Gefüge einer Hausgemeinschaft bewusst zu sein.

Inhalte:
Basisqualifikation Betreuungsassistent
Einführung in die Qualifikation
Medizinische Grundlagen
Kommunikation
Biografiearbeit und Alltagsgestaltung
Grundlagen der Hauswirtschaft und Ernährungslehre, sowie Grundlagen der Hygienevorschriften (Milieutherapie, Rituale und Bräuche, Musik, Kunst, Freizeitgestaltung)
Grundpflege und Prophylaxe
Kinästhetik
Basale Stimulation
Rechtskunde
Selbstwahrnehmung und Umgang mit den eigenen Kräften
Seelsorge
Erste Hilfe

Zweiwöchiges Betreuungspraktikum bei Ganztageskursen bzw. vierwöchiges Betreuungspraktikum bei Teilzeitkursen
in einer Institution unter Anleitung und Begleitung einer in Pflege und Betreuung erfahrenen Pflegekraft

Zusatzqualifikation Alltagsbegleiter/in
Einführung in die Qualifikation
Pflegepraxis (Grundpflege, Krankenbeobachtung, Infektionsschutzgesetz)
Hauswirtschaft (Hygiene, Speiseplanung, Bestellungen, etc.)
Dokumentation

 

Schlagwort
alltagsbegleiter