Geprüfter Handelsfachwirt

Kurs-ID 122066
Datum 08.10.2021 bis 18.03.2023
Dauer 500 U'Std.
Unterrichtszeiten berufsbegleitend
Kosten 3.160,00 €
Zielgruppe Kaufleute aus dem Handel
Abschluss IHK-Zeugnis
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
GARP Ostfildern-Ruit
Brunnwiesenstraße 12
73760 Ostfildern

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Neink. A.

 

Beschreibung
Sie erwerben die notwendigen Qualifikationen und Erfahrungen, um handelsspezifische Aufgaben eigenständig und verantwortlich unter Nutzung betriebswirtschaftlicher und personalwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente wahrzunehmen. Die fachliche Zusatzqualifikation, die Sie mit diesem Praxisstudium erwerben, und der anerkannte Abschluss, ebnen Ihnen den Weg ins Management.

Mit bestandener Prüfung erhalten Sie auch die Anerkennung der Fachtheorieprüfung des AEVO. Zur vollständigen AEVO-Qualifikation siehe Lehrgangsangebot Ausbilder – Qualifikation für Fachwirte.

Inhalte:
1. Unternehmensführung und –steuerung

Bewerten der Voraussetzungen, Chancen und Risiken unterschiedlicher Formen unternehmerischer Tätigkeit
Entwickeln einer Geschäftsidee und Erstellen eines Businessplan auch unter Berücksichtigung der Besonderheiten einer Unternehmensübernahme
Gestalten der Unternehmensorganisation unter Berücksichtigung der Vor- und Nachteile von Kooperationen im Handel
Anwenden der Kosten- und Leistungsrechnung sowie von Controllinginstrumenten
Analysieren der Unternehmensfinanzierung und Treffen von Finanzierungsentscheidungen
Umsetzen von Maßnahmen des Risikomanagements

2. Führung, Personalmanagement, Kommunikation und Kooperation
Anwenden von Führungsmethoden
Einsetzen von Methoden des Zeit- und Selbstmanagements
Anwenden von Konzepten des Personalmarketings, Mitwirken bei der Personalauswahl und –einstellung
Planen und Durchführen der Berufsausbildung
Umsetzen von Beurteilungssystemen und Mitwirken an deren Weiterentwicklung
Durchführen der Personalbedarfs- Personalkosten- und Personaleinsatzplanung
Planen und Organisieren von Qualifizierungsmaßnahmen
Auswerten von Personalkennziffern
Bewerten der Vor- und Nachteile verschiedener Entgeltsysteme
Fördern der Entwicklung und Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Teamentwicklung, Durchführen und Auswerten von Mitarbeitergesprächen
Situationsgerechtes Kommunizieren mit internen und externen Partnern sowie zielgerichtetes Einsetzen von Präsentations- und Moderationstechniken
Umsetzen der Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

3. Handelsmarketing
Bewerten von handelsrelevanten Entwicklungen und Ableiten von Schlussfolgerungen
Auswerten von Markt- und Zielgruppenanalysen und Bewerten von Marketingstrategien
Einsetzen von Marketinginstrumenten unter Berücksichtigung von Standort und Zielgruppen
Gestalten des Sortiments
Planen und Umsetzen von verkaufsfördernden Maßnahmen und einer kundenorientierten Servicepolitik
Gestalten von Verkaufsflächen und der Warenpräsentation unter Berücksichtigung von Visual Merchandising
Planen, Umsetzen und Bewerten von Werbekonzepten
Umsetzen von standortbezogener Öffentlichkeitsarbeit
Weiterentwickeln von Vertriebskonzepten unter besonderer Berücksichtigung von E-Commerce
Analysieren und Bewerten der Entwicklung von Märkten, des Wettbewerbs und gesamtwirtschaftlicher Nachfragestrukturen, Ableiten von Marktstrategien

4. Beschaffung und Logistik
Ermitteln des Bedarfs an Gütern und Dienstleistungen unter Berücksichtigung von Quantität und Qualität
Umsetzen und Optimieren von Beschaffungs- und Logistikprozessen unter Berücksichtigung von Schnittstellen- E-Procurement und Konditionenpolitik
Analysieren der Wirkungen beschaffungs- und logistikbezogener Entscheidungen auf die Wertschöpfungskette (Supply Chain Management) und Entwickeln von Verbesserungsmaßnahmen
Bewerten des kunden- und lieferantenbezogenen Waren- und Datenflusses einschließlich Efficient Consumer Response
Steuern von Transport- und Entsorgungsprozessen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte
Steuern von Lagerprozessen

5. Vertriebssteuerung
Bewerten und Umsetzen von Vertriebs- und Sortimentsstrategien
Planen und Durchführen von Maßnahmen zur Flächenoptimierung
Berücksichtigen von Kundenbedürfnissen und Kundenverhalten bei Vertriebs- und Beschaffungsprozessen
Beurteilen und Umsetzen der absatzbezogenen Preis- und Konditionenpolitik

Vorbereitung für situationsbezogenes Fachgespräch

Mit bestandener Prüfung erhalten Sie auch die Anerkennung der Fachtheorieprüfung des AEVO.

 

Schlagwort
handelsfachwirt