Industriekaufmann/-frau

Datum 27.07.2021 bis 27.07.2023
Dauer 24 Monate
Unterrichtszeiten Mo-Do 7.30-17.00 Uhr; Fr 7.30-14.30 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Interessierte im Kaufmännischen Bereich
Bildungsart Umschulung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Voraussetzung Mittlere Reife, gute Deutschkenntnisse, MS-Office, Englischkenntnisse
Abschluss IHK Facharbeiterbrief Industriekaufmann/-frau
Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 10
Dozent Herr Ulrich Backes
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
bbv Akademie gGmbH
Robert-Bosch-Straße 3
79539 Lörrach

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Beschaffung, Personalwesen, Vertrieb und Rechnungswesen, aber auch mit Aspekten der Produktionsplanung und des Produktionscontrolling. Typische Tätigkeiten aus dem Bereich Beschaffung sind Lieferantensuche, Angebotsvergleiche und Bestellungen aufgeben. Im Bereich Personalwesen geht es u.a. um das Erstellen von Verträgen, Zeiterfassung und Lohnabrechnung. Im Rechnungswesen werden u.a. Ein- und Ausgangsrechnungen verbucht sowie die Firmenkasse geführt.

Ausbildungsinhalte:
• Grundlagenmodule: u.a. Arbeits- und Umweltschutz, Deutsch, Grundlagen EDV,
• Fachtheoriemodule: u.a. Buchhaltung, Warenwirtschaft, Controlling, Vertragsrecht,
• Praxismodule: u.a. Leistungserstellung und -abrechnung, Einkauf, Personal, Marketing
• Prüfungsvorbereitung: Auf schriftliche Zwischen- und Abschlussprüfung
• Fachaufgabenbetreuung: Hinführung auf die praktische Abschlussprüfung in Form einer Präsentation
• Betriebliche Lernphase

 

Schlagworte
kaufmann, kauffrau

 

Gelistet in folgenden Rubriken: