Managementmethoden im Gesundheitswesen

Datum 01.08.2021 bis 08.10.2021
Dauer 9 Wochen (individuell anpassbar)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten 226,00 €
Zielgruppe Für alle Personen, die sich für wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren und lernen möchten, wie das Management in Betrieben der Gesundheitsförderung erfolgt.
Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Managementmethoden im Gesundheitswesen
Förderung Dieses Fernstudium kann umfassend gefördert werden - siehe unsere Fördermöglichkeiten: https://www.delst.de/de/foerdermoeglichkeiten/ Wir beraten Sie gerne persönlich unter der gebührenfreien Servicenummer 0800-3357833 oder E-Mail Info@DeLSt.de über Ihre individuellen Möglichkeiten.
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
max. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Live-Webinar
Bei Ihnen Zuhause
70180 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Neink. A.

 

Beschreibung
Das Fernstudium vermittelt vielfältige Kenntnisse, die Sie für das Management im Gesundheitswesen qualifizieren!


- Start täglich möglich
- Kontakt zu Ihren Tutoren – rund um die Uhr
- Anerkannter Abschluss
- Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
- Orientierung am Rahmenlehrplan der DIHK
- Maximale Flexibilität: Lernen, wann und wo Sie wollen
- zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien


INFORMATIONEN DES FERNSTUDIUM MANAGEMENTMETHODEN IM GESUNDHEITSWESEN

Das Gesundheitswesen ist eine wachsende Branche - zunehmend entstehen mehr Berufsbilder in diesem Bereich. Auch im Hinblick auf kompetente Führungskräfte ist die Nachfrage hoch. Mit umfassenden Kenntnissen verschiedener Managementmethoden bieten sich Ihnen daher vielfältige Optionen der beruflichen Weiterentwicklung.

Möchten Sie im Management des Gesundheitswesens tätig werden und sich das entsprechende Know-how per Fernstudium aneignen? Mit der Weiterbildung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu erweitern, um neue Aufgabengebiete zu übernehmen.


ZIELE UND PERSPEKTIVEN

Die Weiterbildung vermittelt umfassende Grundlagen, die die richtigen Voraussetzungen schaffen, um professionelle Managementtätigkeiten als Führungskraft in Unternehmen des Gesundheitswesens auszuüben. Sie erfahren, welche Kenntnisse und Fertigkeiten Führungskräfte in entsprechenden Einrichtungen aufweisen sollten, um die Unternehmensorganisation erfolgs- und zielorientiert auszurichten und wirtschaftliche Vorgaben in Einklang mit gesundheitlichen Anforderungen zu bringen. Geeignet ist das Fernstudium daher als Fortbildungsmaßnahme, wenn Sie sich für wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren und lernen möchten, wie das Management in Betrieben der Gesundheitsförderung erfolgt. Zudem schafft der Kurs fachliche Grundlagen, um die Prüfung Managementmethoden im Gesundheitswesen abzulegen, die Teil des Abschlusses als Geprüfter Fachwirt für Gesundheit und Prävention ist.

ABLAUF UND INHALTE IM DETAIL

Ihr Fernstudium beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden Ihnen die Besonderheiten Ihres Fernstudiums, aber auch Ihr persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Mithilfe moderner Lehrmaterialien werden die Studieninhalte flexibel vermittelt, sodass Sie zeit- und ortsunabhängig lernen können. Theoretische Bestandteile werden durch Aufgaben zur Selbstüberprüfung vertieft, zum Abschluss legen Sie über den Online-Campus eine Prüfung ab.

Zu Beginn der Weiterbildung eignen Sie sich Kenntnisse über das Marketingmanagement an. Dieses Modul vermittelt Grundlagen des Marketings, die es ermöglichen, Zielgruppen zu identifizieren, selektieren und zu analysieren. Zudem lernen Sie die verschiedenen Marketinginstrumente kennen und erfahren, wie diese zu einem zielorientierten Marketingplan zusammengeführt werden können.

Der Themenkomplex Personalmanagement umfasst Managementmethoden und Führungsstile. Diese Kenntnisse helfen dabei, Teams zusammenzuführen, anzuleiten und zu motivieren. Den für Gesundheitsunternehmen bedeutenden Bereich des Servicemanagements stellt das nachfolgende gleichnamige Modul vor. Hier wird aufgezeigt, wie Kundenerwartungen erfüllt werden und welche Servicestrategien dies ermöglichen. Darauf baut der Themenbereich Vertriebsmanagement, in dessen Rahmen Sie erfahren, wie erfolgsorientierte Vertriebsstrategien entwickelt werden, welche Bedeutung Kundenkontakte haben und wie Sie Kunden an Ihr Unternehmen binden.

Das Thema des Qualitätsmanagements ist im Gesundheitssystem von hoher Bedeutung. Die Lernmaterialien enthalten vertiefende Informationen über die Grundlagen der Qualitätskontrolle, zeigen auf, wie eine fortwährende Qualitätssicherung erfolgt und erläutern verschiedene Anforderungen im Hinblick auf Qualitätskriterien in Betrieben der Gesundheitsförderung. Das Modul Risikomanagement umfasst Inhalte zur Identifizierung und Vermeidung von Risikofaktoren im Gesundheitsbereich. Auch gesetzliche Grundlagen, Risikomonitoring und mögliche Problemfelder werden aufgezeigt.

Abschließend eignen Sie sich im Fernlehrgang Kenntnisse über das Controlling an. Dort werden die Arbeit mit Kennzahlen und deren Aufgaben vorgestellt. Zu diesen Kennzahlen gehören beispielsweise Umsätze und Kosten unterschiedlicher Art. Sie dienen der Abbildung von Prozessen und Zusammenhängen und haben einem maßgeblichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Zudem lernen Sie, welche Controllingmethoden es gibt.

Zum Ende des Studiums haben Sie die notwendigen Voraussetzungen erlangt, um die optionale Prüfung für den Abschluss als IHK-Fachwirt zu bestehen.

 

Schlagworte
ausbildung, gesundheit, controlling, marketingstrategien, managementmethoden, gesundheitsmanagement, sport, fitness, fernunterricht, gesundheitspraevention

 

Gelistet in folgenden Rubriken: