IHK-Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft Wochen-Blockunterricht

Datum 04.03.2024 bis 25.05.2024
Dauer 200 UE = 22 Tage
Unterrichtszeiten Montag - Freitag von 08:30 - 16:00 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Berufstätige mit entsprechender Berufspraxis im Bewachungsgewerbe.
Voraussetzung 1. Mindestalter 24 Jahre; 2. Ersthelfer max. 24 Monate alt; 3. Mit Berufsabschluss 2 Jahre in der Bewachung ODER ohne Berufsabschluss 3 Jahre in der Bewachung + 2 Jahre andere Tätigkeit
Abschluss IHK-Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft
Förderung Bildungsprämie
Speziell für Migranten Dieser Kurs richtet sich speziell an Migranten.
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 12
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Institut für Bildung und Sicherheit Region West
Wolf-Hirth-Str. 10
71034 Böblingen

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinJak. A.Ja

 

Beschreibung
Basierend auf dem Rahmenlehrplan DIHK "Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft" werden folgende Module unterrichtet:

- Modul 1: 27.11.2023 - 01.12.2023 Rechtskunde und Dienstkunde gem. Werkschutzlehrgang I und II
- Modul 2: 15.01.2024 - 19.01.2024 Brandschutz, Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und Umweltschutz
- Modul 3: 05.02.2024 - 09.02.2024 Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
- Modul 4: 04.03.2024 - 08.03.2024 Situationsgerechtes Handeln und Verhalten
- Modul 5: 03.04.2024 - 05.04.2024 Kunden und Serviceorientierung; Mündliche PV

Schriftliche Prüfung 19.03.2024

Darüber hinaus werden folgende kundenorientierte Zusatzqualifikationen angeboten:

- Brandschutzhelfer - 02.02.2024 Kurs mit Praxis am digitalem Firetrainer "Haagen"
- Interventionskraft gem. VdS 2172 - auf Anfrage


Während der zweimonatigen Lehrgangszeit werden neben der Vermittlung der o.g. Lehrgangsinhalte auch mit jedem Teilnehmer individuell die Bewerbungsunterlagen überarbeitet. Dabei erfolgt eine erste Kontaktaufnahme zu den Bewachungsunternehmen der Region, sodass nach bestandener "GSSK-Prüfung" eine zügige Arbeitsaufnahme in den ersten Arbeitsmarkt gewährleistet ist.

Das Ziel ist das Bestehen der IHK-Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft - Prüfung in Verbindung mit der Aufnahme einer sozialversicherungspflichtige Vollzeitbeschäftigung. Kurse auch einzeln Buchbar

 

Schlagworte
brandschutzhelfer, bewachung, security, sicherheitsdienst, sicherheitskraft, schutz und sicherheit

 

Gelistet in folgenden Rubriken: