Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Datum 15.08.2021 bis 11.02.2023
Dauer 18 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten 2.527,00 €
Zielgruppe Neu-/Quereinsteiger und Mitarbeiter der Gesundheits- und Sozialwesen, die eine IHK Ausbildung mit Fachwirtqualifikation erwerben möchten.
Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Förderung https://www.academyofsports.de/de/service/foerdermoeglichkeiten/?ref=bw
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Puls fit & wellnessclub / Stuttgart-Mitte
Seidenstraße 20
70174 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
INFORMATIONEN ZUM STUDIUM FACHWIRT IM GESUNDHEITS- UND SOZIALWESEN (IHK)

Der Bedarf in der sozialen Arbeit an Gesundheitsdienstleistungen, Pflege und der Erfüllung vielseitiger sozialer Aufgaben in unserer Gesellschaft steigt zunehmend. Neben dem wachsenden Anteil älterer Menschen in unserer Gesellschaft tragen auch der Abbau öffentlicher Leistungen im Sozial- und Gesundheitswesen und Einsparungen der Sozialversicherungen dazu bei, dass betriebswirtschaftliches Handeln stärker in den Mittelpunkt rückt. Aufgrund des wachsenden Kostendrucks im sozialen Bereich sind Einrichtungen in diesem Bereich stärker darauf angewiesen, betriebswirtschaftlich zu handeln. Insbesondere die Vereinbarung der hohen Anforderungen an Sozial- und Pflegeeinrichtungen mit dem Erfordernis der Kostenoptimierung lässt sich nur unter Einsatz von qualifiziertem Fachpersonal realisieren. Mit diesem Abschluss verfügst du über die notwendige Qualifikation, um diese Aufgaben im Sinne aller beteiligten Gruppen erfolgreich zu bewältigen.

Du möchtest in deinem zukünftigen Berufsleben noch mehr mit Expertenwissen agieren und vielleicht sogar in das Management einzusteigen? Dazu befähigt dich dieses Fernstudium!

ZIELE UND PERSPEKTIVEN

Als Fachwirt erfüllst du administrative Aufgaben in einem stark von Wachstum geprägten Dienstleistungsbereich. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Sozialmanagement und betriebswirtschaftlichen Entscheidungen. Management-Aufgaben im kaufmännischen, organisatorischen und verwaltenden Bereich von der Personaleinsatzplanung über das Qualitätsmanagement bis hin zur Gestaltung des gesamten Dienstleistungsprozesses bilden die Tätigkeitsschwerpunkte. Damit wählst du einen Berufsalltag mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt, der zugleich ein umfassendes Verständnis für soziale Zusammenhänge erfordert. Dazu vermitteln wir dir unter anderem Kenntnisse zu den Themen Lern- und Arbeitsmethodik, Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse, Steuern von Qualitätsmanagementprozessen und Durchführen von Marketingmaßnahmen.

Fachwirte im Gesundheitswesen sind in Kliniken oder Kur- und Reha-Einrichtungen tätig. Das Fernstudium ist interessant für dich, wenn du über eine Berufsausbildung und Berufspraxis in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Medizin oder Soziales sowie in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf verfügst und dich beruflich weiterqualifizieren möchtest. Die Weiterbildung wird gemäß dem verbindlichen Rahmenstofflehrplan organisiert und orientiert sich an den Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Für Betriebswirte stellt die Qualifikation eine attraktive Möglichkeit der Spezialisierung dar. Der Fachwirt-Abschluss eröffnet dir überdies den Zugang zu einem späteren Studium an einer Hochschule.

STAATLICHE ZULASSUNG

Das Fernstudium "Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7284614 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und die gesamte Online-Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt.

ABLAUF DES STUDIUMS ZUM FACHWIRT IM GESUNDHEITS- UND SOZIALWESEN

Dein Studiengang startet mit der freiwilligen Kick-off-Veranstaltung „Dein gelungener Start ins Fernstudium“. Du erfährst in diesem Live-Online-Seminar viel Nützliches zur Organisation deines Fernstudiums und kannst offene Fragen klären.

Dann geht es direkt los mit „Betriebliche Prozesse“ – hier schaffst du dir wichtige Grundlagen durch die Vertiefung der Themen ökonomische Prozesse des Gesundheitswesens, Sozialpolitik im nationalen und europäischen Kontext und rechtliche und institutonelle Rahmenbedingungen von sozialen Einrichtungen. Entwickeln, planen, umsetzen und evaluieren von betrieblichen Zielen steht als nächstes auf deiner Lernliste, gefolgt vom Zusammenwirken der Funktionsbereiche als Komplexitätsproblem, das Gestalten und Optimieren von Prozessen, Anwenden von Organisationstechniken und Steuern betrieblicher Veränderungsprozesse. Um das Gelernte zu festigen und konkret anzuwenden, besuchst du deine ersten beiden Live-Online-Seminare des Fernstudiums, wo du wichtige Prinzipien des heutigen Gesundheitswesens kennen, zentrale Aufgaben und Funktionsweisen des Sozial- und Gesundheitswesens berücksichtigen, Merkmale bestimmter Gesundheitssysteme verstehen und erbrachte Leistungen im Gesundheitswesen abwickeln lernst.

Als nächstes öffnest du das Lehrskript „Qualitätsmanagement“, wo du dir dessen Grundlagen erarbeitest. Dazu gehört unter anderem der Aufbau des Qualitätsmanagementsystems (QMS), dessen Entwicklung, Einführung und Bewertung, die Bestandteile des Qualitätsmanagements (QM) und totales Qualitätsmanagement und Business Excellence. Durch dieses Wissen kannst du hohe Standards begünstigen und halten, wodurch du zu einer gesteigerten Qualität und Professionalisierung beiträgst. Im nächsten Schritt wird das Gelernte praxisnah direkt auf soziale Einrichtungen übertragen. Du erfährst Relevantes zu rechtlichen Grundlagen, zu QMS im sozialen Bereich, zur Rolle des Managements im QMS und dessen Struktur. Wir vermitteln dir, wie du Prozessdaten und Qualitätsindikatoren erkennen und begreifen kannst, informieren dich rundum zum Thema Zertifizierung, Risiko- sowie Zeit- und Selbstmanagement. Nun bist du schon wieder bereit für das nächste Live-Online Seminar im Rahmen deines Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen-Fernstudiums „Qualitätsmanagement“, das dich in drei Stunden fit in der Praxis macht. Praxisbezogene Modelle im QM kennen, Managementaufgaben innerhalb eines QMS benennen, Qualitätsziele definieren, Aufbau- und Ablauforganisation im QM erstellen und Prozessoptimierung durchführen stehen auf dem Tagesplan.

Da du in deiner künftigen Position nach dem Studiengang kleine und große Projekte erfolgreich planen, durchführen und evaluieren kannst, geben wir dir mehr als nur eine Einführung ins „Projektmanagement“. Los geht’s mit wirtschaftlicher Nutzung der Informations- und Kommunikationstechniken (IuK) und Kommunikationssystemen (IKS), gefolgt von Projektmanagement für die Umsetzung organisatorischer Maßnahmen und in der täglichen Praxis. Anhand diverser Fallbespiele bringen wir dich mit der Praxis in Berührung, bevor du in den beiden darauffolgenden Live-Online-Seminaren verschiedene Projektorganisationsmodelle kennenlernst und die Planung und Umsetzung von Projekten vertiefst. Im Anschluss kannst du Erfolgsfaktoren wie auch Misserfolgsfaktoren für Projekte benennen und Projektcontrolling durchführen.

Gerade aufgrund der aktuellen Lage im sozialen Bereich ist das Finanzielle ein wesentlicher Aspekt, den es zu berücksichtigen gilt. Die nächsten Themenblöcke, die dich erwarten, sind daher „Rechnungswesen“ und „Finanzbuchführung“. Du lernst die Finanzierung des sozialen Bereichs kennen und die Durchführung der Kosten- und Leistungsrechnung. Danach machst du dich mit den Grundbegriffen und Instrumenten der Buchführung, den Prinzipien und Methoden der doppelten Buchführung und dem Waren- und Geldverkehr, Anlagen- und Personalwirtschaft sowie der Organisation der Buchführung vertraut. Das Kapitel Bilanz und Jahresabschluss rundet deine Kenntnisse auf diesem Gebiet ab.

Das nächste Themengebiet in deinem Fernstudium Gesundheit ist das „Controlling“. Zunächst schaffst du dir eine solide Basis, errichtet auf fundierten Grundlagen. Dann baust du diese durch Kenntnisse in der Gestaltung und Aufbauorganisation des Controllings aus. Planung und Risikomanagement krönen dein neuerworbenes Know-how. Dein erworbenes Wissen aus Rechnungswesen, Finanzbuchführung und Controlling wird nun in einem zweiteiligen Live-Online-Seminar noch einmal intensiv geschult und verfeinert.

Wie du Personal beschaffen, auswählen und einsetzen kannst, erfährst du im nächsten Lehrskript „Personalführung“, wo du außerdem darauf vorbereitet wirst, Personalmaßnahmen durchzuführen, Angestellte richtig anzuleiten und zu führen, wie du einzelne Personen und Teams gezielt fördern und zu ihrer Weiterentwicklung beitragen kannst. Weiterhin lernst du, wie man Konflikte vermeiden, erkennen und lösen kann. Wieder endet dieser Themenblock mit einem Besuch im virtuellen Klassenzimmer, wo du mit Kommilitonen zum Beispiel das Vorbereiten, Aufbauen, Durchführen und Auswerten vom Gesprächssituationen übst.

Das große Themenfeld „Marketing“ ist nun an der Reihe und wird dir in zwei Lehrskripten und zwei Live-Online-Seminaren nähergebracht. Zuerst erwirbst du allgemeine Grundlagen wie die Marktanalyse und Marktforschung, lernst Marketingziele und das Leitbild kennen sowie diverse Marketingstrategien, sodass du im Anschluss auf die angestrebte Positionierung eingehen kannst, die mithilfe eines Marketingplans und adäquaten mix erreicht werden kann. Diese neuen Kenntnisse werden anschließend auf das Gesundheits- und Sozialwesen übertragen, wo es um die Einführung und Umsetzung von Marketing-, Sponsoring- und Fundraising-Maßnahmen geht. Wie funktioniert der Einsatz von Methoden des Sozialmarketings? Wie führt man Maßnahmen im Gesundheitsmarketing durch? Wichtige Fragen, deren Antworten du prompt erhältst und dir unter der zweimal dreistündigen Anleitung deines Dozenten in Diskussionen und Gruppenarbeit zu eigen machst. Im Zuge dessen wird besonders auf das Branchenspezifische, Besonderheiten und einen gelungenen Marketingmix eingegangen.

Um das Fernstudium Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen erfolgreich mit einem IHK-Abschluss beenden zu können, statten wir dich im letzten Live-Online-Seminar mit vielen nützlichen Hinweisen und Strategien aus, wie du die für das Bestehen erforderliche Präsentation und das Fachgespräch gestalten kannst. Wir sprechen zum Bespiel über die richtige Themenauswahl, den Aufbau und die Durchführung der Präsentation sowie den Ablauf und die Inhalte des Fachgesprächs, damit du rundum gut vorbereitet bist.

STUDIENFORM
Per Fernstudium Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) studieren? Das ist problemlos möglich! Deine Lehrmaterialien kannst du flexibel und bei freier Zeiteinteilung nutzen. Mit Mikrofon, Headset und internetfähigem Endgerät nimmst du ortsungebunden an den Live-Online-Seminaren teil, die fest in dein Studiengang integriert sind. So kannst du im virtuellen Klassenraum mit deinem Dozenten und deinen Kommilitonen kommunizieren, gemeinsam Aufgaben lösen und praktische Fertigkeiten entwickeln.

Außer deinen Live-Online-Seminaren hast du keine festen Termine und kannst somit dein Lernpensum selbst festlegen. Sollte deine Zeit einmal knapp bemessen sein, kannst du dein Fernstudium einfach pausieren und weitermachen, wenn du wieder Luft hast. Genauso ist es möglich, die von uns Studiendauer, die dir zur Orientierung dienen soll, zu unterschreiten – weder durch ein schnelleres noch langsameres Absolvieren des Fernstudiums verursachen zusätzliche Kosten. So kannst du dich bequem berufsbegleitend oder in Vollzeit weiterbilden.

Dieses Fernstudium ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen, was dir die hohe Qualität garantiert, denn sowohl die beauftragten Lehrpersonen, die didaktisch-methodische Vorgehensweise sowie die fachlichen Inhalte werden regelmäßig geprüft.

BERUFSBEGLEITEND ZUM IHK-FACHWIRT WEITERBILDEN? NICHTS LEICHTER ALS DAS!

- Das Studium ist komplett online studierbar und ermöglicht dir größtmögliche Flexibilität, Mobilität und besonderen Lernkomfort
- Zu Hause lernen, aber nie alleine sein – werde Teil unserer Community und profitiere von der Gemeinschaft Gleichgesinnter
- Staatliche Anerkennung durch Zulassung der ZFU
- Erwerbe einen staatlich anerkannten Abschluss auf Bachelor-Niveau (DQR-Niveau 6)

Das Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen-Fernstudium eröffnet dir neue berufliche Perspektiven und führt dich auf spannende Karrierewege!

 

Schlagworte
sozialmanagement, sozialwesen, managementmethoden einzelfallhilfe soziale einrichtung soziale arbeit, management fuehrung qualifizierung soziale einrichtung leitungs- und fuehrungqualifikation, sozialversicherungsrecht, sozialfachwirt, sozialwirtschaft, gesundheits- und sozialwesen, sozialmanager, sozialmanagerin

 

Gelistet in folgenden Rubriken: