Emotion und Gruppendynamik

Datum 16.06.2023 bis 17.06.2023
Dauer 2 Tage
Unterrichtszeiten 1. Tag: 10:00-18:00 Uhr; 2. Tag: 9:00-17:00 Uhr
Kosten 799,00 €
Zielgruppe Der Workshop richtet sich an Berater*innen und Trainer*innen, die ihre Fähigkeiten in der konstruktiven Steuerung von Arbeitsprozessen in der Gruppe verbessern und sicherer im Umgang mit Widerständen und schwierigen Teilnehmenden werden wollen. Er richtet sich aber auch an Führungskräfte, die gruppendynamische Prozesse in ihren Teams als Lernanlass und Handlungsressource nutzbar machen möchten.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Workshop
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Ulrich Hollritt
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Heidelberg
69121 Heidelberg (Neckar)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Ob ein Seminar oder Workshop gelingt, hängt nicht zuletzt vom Rhythmus der Gruppe und von der Stimmung im Raum ab. Dabei sind gruppendynamische Prozesse kaum planbar. Seminar- und Workshopleiter können sie jedoch steuern und viel für eine positive Lern- oder Diskussionsatmosphäre tun.

Im Themenworkshop lernen Sie, wie Sie gruppendynamische Prozesse und Emotionen der Teilnehmenden sensibel wahrnehmen und mit gezielten Interventionen so beeinflussen können, dass eine konstruktive Arbeitsatmosphäre entsteht.

 

Schlagworte
gruppe, prozesse, team, emotionen, workshop, herausforderndes verhalten, weiterbilden, heidelberg

 

Gelistet in folgenden Rubriken: