Adobe InDesign Spezial: InDesign automatisieren

Kurs-ID publishing-006
Datum 10.11.2021
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten 9-16.30 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Anwender mit InDesign-Grundkenntnissen
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Voraussetzung Anwender mit InDesign-Grundkenntnissen,
Förderung 30%ige EU-Förderung für Teilnehmende aus Baden-Württemberg
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 3
max. Teilnehmerzahl 8
Dozent Gregor Fellenz
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Haus der Druckindustrie, Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.Ja

 

Beschreibung
Nutzen
Du kannst die Automatisierung nutzen, um schneller zum Ziel zu kommen.

Inhalt
Der Turbo: GREP
> Suchen und Ersetzen
> GREP-Stile und GREP-Ketten
Externe Daten integrieren
> Datenquellen erschließen: Datenbanken, Excel und CSV
> Datenzusammenführung (personalisierte Layouts) in InDesign
> Individualisierte Produkte
InDesign-Skripte: Machen lassen, statt selbst machen:
> Was kann Scripting? Skripte finden, installieren und einsetzen
> Einstieg in das Scripting: JavaScript und Objektmodell
Cloud Publishing: Web-Content in InDesign nutzen:
> Systeme über Webschnittstellen (REST) anbinden
> Praxisbeispiel: Das Content Management System WordPress an InDesign anbinden
XML: Strukturierte Daten im Publishing
> Warum eXtensible Markup Language (XML)?
> Einsatzmöglichkeiten von XML: Workflows Datenbank vs. Dokumentverarbeitung

Seminar-Beschreibung
GREP, REST, CSV und XML: Was ist das und wie kannst du es effektiv nutzen? Das ist der Schwerpunkt dieses Kurses.
Du lernst die Möglichkeiten der Automatisierung und Schnittstellen einzuschätzen: Was willst du für dich nutzen? Wie wendest du diese Automatisierungen an? Fünf Themen werden ausführlich vorgestellt und der jeweilige Nutzen anhand von Praxisbeispielen
verdeutlicht: GREP, Daten-Integration, InDesign Skripte, Cloud Publishing und XML.

 

Schlagworte
design, indesign, automatisierungstechnik

 

Gelistet in folgenden Rubriken: