Fortbildung zum/zur geprüften Immobilienfachwirt/in (IHK)

Datum 05.10.2023 bis 30.10.2024
Dauer ca. 1 Jahr
Unterrichtszeiten Kombination aus Online-Unterricht und Präsenzveranstaltung.
Kosten 3.990,00 €
Zielgruppe Die Fortbildung zum/zur geprüften Immobilienfachwirt/in (IHK) und/oder Immobilienwirt/in (AWI) ist auf Mitarbeiter von Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Maklerunternehmen, Bauträgergesellschaften sowie Banken und Versicherungen ausgerichtet, deren Haupttätigkeit im Bereich der Immobilie liegt sowie Mitarbeiter aus dem Groß- und Außenhandel und der Industrie
Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Sonstige Präsenzveranstaltung
Voraussetzung Eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in dem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf der Immobilienwirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis, oder eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis, oder eine mindestens fünfjährige Berufspraxis
Abschluss Immobilienfachwirt/in (IHK) und/oder Immobilienwirt/in (AWI)
Förderung Meister-BaföG
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Stuttgart
70174 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.

 

Beschreibung
Fortbildung zum/zur geprüften Immobilienfachwirt/in (IHK) und/oder
Fortbildung zum/zur Immobilienwirt/in (AWI)

Immobilienfachwirten steht ein breites Spektrum von Karrieremöglichkeiten offen. Sei es in Wohnungsunternehmen, Immobilienabteilungen größerer Unternehmen, oder als selbständige Unternehmer.
Immobilienfachwirte sind Experten in allen Tätigkeitsfeldern der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Sie übernehmen regelmäßig verantwortungsvolle Aufgaben, bewerten immobilienwirtschaftliche Sachverhalte, bearbeiten systematisch komplexe Problemstellungen und managen immobilienwirtschaftliche Projekte alleine oder im Team.

Auf Basis der Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau (IHK) werden die Themen in dieser Fortbildung weiter vertieft. Die Fortbildung bereitet auf die externe, bundeseinheitliche IHK Prüfung vor und umfasst die 6 Handlungsbereiche des Rahmenlehrplans der IHK: Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft, Unternehmenssteuerung und Kontrolle, Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung, Immobilienbewirtschaftung, Bauprojektmanagement, Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit.

---------------------------------------------------------------------------------------

Nächster Start: 22. September 2022
Der Unterricht findet in einer Kombination aus Onlineunterricht und Präsenzveranstaltung statt.

Über die Lehrgangsdauer hinweg finden Webinare am Abend bzw. Samstagvormittag und Präsenzblöcke in Stuttgart statt.
Hinzu kommt abschließend die Prüfungsvorbereitung in Präsenz.
---------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen: https://awi-vbw.de/lehrgaenge/gepruefter-immobilienfachwirtin-ihk-undoder-immobilienwirtin-awi.html

 

Schlagworte
karriere, fachwirt, immobilien, immobilienverwaltung, hausverwaltung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: