Elterngespräche - Erziehungspartnerschaft zum Wohle des Kindes (Baustein 3)

Datum 20.06.2023 bis 21.06.2023
Dauer 2 Tage
Unterrichtszeiten 08.30 bis 16.00 Uhr Vollzeit
Kosten 260,00 €
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Präsenzunterricht
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Christine Zeller - Sozialpädagogin, Sozialwissenschaftlerin
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
IKS Institut für Bildung und Management
Constanze-Weber-Gasse 1
79669 Zell im Wiesental

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.NeinJa

 

Beschreibung
„Für den Aufbau einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft ist der regelmäßige Austausch ein bedeutender Baustein. Ein strukturiertes Elterngespräch über die Entwicklung des Kindes ist mindestens einmal jährlich zu führen.“ (Orientierungsplan S. 52)

Der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindertageseinrichtungen macht hier klare Vorgaben. Es geht darum, Eltern als Partner in der Erziehung des Kindes zu sehen und zum Wohle des Kindes in regelmäßigem Austausch und Kontakt zu sein.

Für die geforderten Gespräche erwerben Sie entsprechende Kompetenzen, diese professionell und partnerschaftlich zu führen. Das setzt die Auseinandersetzung mit der Rolle der Eltern und der pädagogischen Fachkraft für die Entwicklung und Bildung des Kindes voraus.

Zu erwerbende Kompetenzen

• Regelmäßige Elternkontakte und Elterngespräche in der Einrichtung gestalten
• Elterngespräche gemäß den Vorgaben des Orientierungsplans in die Kindergartenzeit als feste Bestandteile einplanen - vom Erstgespräch zum Entlassgespräch
• Gespräche professionell führen, Gesprächsstrukturen kennen,
Gesprächstechniken nutzen
• Sensibel sein für die Andersartigkeit jedes Gesprächs, jedes Gesprächspartners,
jeder Gesprächssituation und der Gesprächsinteressen
• Schwierige Gesprächssituationen angemessen und zielfördernd bewältigen
• Bedeutung der Räumlichkeiten und der Sitzordnung kennen und beachten
• Tür- und Angelgespräche nutzbringend und zielgerichtet führen

Bitte mitbringen
Orientierungsplan Baden-Württemberg

BAUSTEIN 3

 

Schlagworte
gespraeche, kinder, erzieher, eltern, kindergarten, krippe, erzieherin, erziehung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: