Erste Anlaufstellen Marisol Rammoser 2017-11-15T13:28:01+01:00

Erste Anlaufstellen

Zu den Aufgaben der Regionalbüros für berufliche Bildung gehört auch die trägerneutrale und trägerübergreifende Erst- und Lotsenberatung. Hier können sich Weiterbildungsinteressierte von den Leiterinnen oder Leitern der Regionalbüros individuell beraten lassen und Orientierung zu Fragen rund um die berufliche Weiterbildung erhalten.

Direkt zum Netzwerk Fortbildung mit allen Regionalbüros 

Das Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung (LN WBB) ist im Januar 2015 nach zweijähriger Aufbauphase an den Start gegangen!

Unter dem Motto „Gemeinsam gute Beratung ermöglichen“ führt das LN WBB unterschiedliche Träger der allgemeinen und beruflichen Weiterbildungsberatung in Baden-Württemberg zu einem flächendeckenden Netzwerk zusammen.

Bei den Mitgliedseinrichtungen des LN WBB können sich Bürgerinnen und Bürger in der Nähe ihres Wohnorts kostenfrei zu Fragen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung beraten lassen. Die Beratung orientiert sich dabei an den individuellen Interessen der Ratsuchenden und berücksichtigt Angebote unterschiedlicher Weiterbildungsanbieter.

Zur Suche nach Beratungsangeboten

Das LN WBB wird durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg gefördert. Träger der Koordinationsstelle des LN WBB ist der Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V.

Ausführliche Informationen zum LN WBB finden Sie auf www.lnwbb.de.

Bei Fragen zum LN WBB wenden Sie sich bitte an die Koordinationsstelle:

E-Mail: info@lnwbb.de
Tel. 0711 / 75900-64

Für Mitgliedseinrichtungen:

Olga Grimm
Leitung Koordinationsstelle LN WBB
E-Mail: grimm@vhs-bw.de

Dr. Ariane Kiel-Freytag
Assistenz Koordinationsstelle LN WBB
E-Mail: kiel-freytag@vhs-bw.de

Karin Uibel
Assistenz Koordinationsstelle LN WBB
E-Mail: uibel@vhs-bw.de

Nicole Benacic
Sachbearbeitung Koordinationsstelle LN WBB
E-Mail: benacic@vhs-bw.de

Montag zwischen 10 und 12 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 10 – 16 Uhr
(außer Feiertage)