Landesakademie für Jugendbildung

Dieser Anbieter ist Mitglied im Netzwerk für berufliche Fortbildung. Stuttgart
Informationen Die Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt wird getragen von einem gemeinnützigen Verein und institutionell gefördert vom Land Baden-Württemberg. Sie ist anerkannt als Träger der außerschulischen (Jugend)Bildung.

Im Bereich der beruflichen Weiterbildung bietet die Landesakademie berufsbegleitend an:
- Theaterpädagogik (Grund- und Erweiterungsmodule, seit 1994)
- Erlebnispädagogik (1 Jahr, seit 2000)
- Mediation (1,5 Jahre, seit 2004)
- Anti-Gewalt-Training (1 Jahr, seit 2009)
- Soziales Kompetenztraining (6 Monate, seit 2009)
- Fachkraft Gewaltprävention (6 Monate, seit 2015)

Für pädagogische Fachkräfte gibt es außerdem Fort- und Weiterbildungen in verschiedenen Themenbereichen, z.B. der Medienbildung.
Ansprechpartner Norbert Frank
Telefon 07033 5269-0
Telefax 07033 5269-100
Webseite www.jugendbildung.org
E-Mail-Adresse
Adresse
Landesakademie für Jugendbildung
Malersbuckel 8
71263 Weil der Stadt



Schlagworte
berufsbegleitend, mediationsausbildung


Die Kurse des Anbieters Landesakademie für Jugendbildung

Fußleiste