Ausbildung zum NLP-Practitioner

Kurs-ID G50954
Datum 02.12.2017 bis 15.07.2018
Dauer 18-mal
Unterrichtszeiten 09:00 - 17:00
Kosten 1.878,00 €
Zielgruppe Erwachsene allgemein
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Speck, Torsten
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten k. A.
Bildungs- und Beratungsanbieter Städtische Volkshochschule Crailsheim
Dieser Anbieter wurde nach den Bildungszeitgesetz (BzG BW) anerkannt.
Ob für einen Kurs Bildungszeit beansprucht werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab. Der Anbieter erteilt Ihnen gerne Auskunft, ob für einen Kurs z.B. thematisch oder vom Umfang her (durchschnittlich 6 Zeitstunden Unterricht pro Tag) Bildungszeit in Frage kommt.
Veranstaltungsort
 
vhs, Spitalstr. 2a, Raum 31, 3. OG
Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim


AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.Nein

Beschreibung
In der Ausbildung zum NLP-Practitioner beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen des Neuro-Linguistischen-Programmierens. Hier lernen Sie, Ihre eigenen emotionalen Zustände zu verstehen und zu ändern. Sie erleben effektive Veränderungstechniken und lernen Ihre Emotionen zu "beherrschen". Ihre Sinneswahrnehmung und Ihre Kommunikationsfähigkeiten werden eine neue Ebene erreichen. Sie lernen den täglichen Herausforderungen in Ihrem Alltag und Ihrem Beruf optimal zu begegnen.
Wenn Sie offen sind für persönliche Weiterentwicklung und neue Erfahrungen, ist die Ausbildung zum NLP-Practitioner genau das Richtige für Sie.

Block I
Der erste Block umfasst Hintergründe und grundlegende Annahmen des NLP, Perspektiven der Wahrnehmung und den Aufbau vertrauensvoller Beziehungen.

Block II
Inhalt des zweiten Blocks ist die bewusste Kopplung von inneren Reaktionen an äußere Reize.

Block III
Dieser Block befasst sich mit dem Meta-Modell der Sprache und der damit verbundenen Abbildung der Wirklichkeit sowie den unterschiedlichen Ebenen des Denkens und der angemessenen Formulierung von Zielen.

Block IV
Neben Sprachmustern des Milton-Modells (die Trancezustände auslösen und die Aufmerksamkeit fokussieren können) und Hypnose befasst sich der vierte Block mit Metaphern und deren Bedeutung.

Block V
Der fünfte Block beschäftigt sich mit der Bedeutung von Ereignissen und deren Umdeutung, so dass vor allem die emotionale Reaktion verändert werden kann. Darüber hinaus wird die Vielschichtigkeit der Persönlichkeit thematisiert.

Block VI
Inhaltlich behandelt dieser Block die Konstruktion der eigenen Wirklichkeit unter Berücksichtigung unserer Sinneswahrnehmungen sowie die Ressourcenaktivierung zur Problemlösung.

Block VII
Die innere Repräsentation der Zeit und ihrer Ebenen sowie Ansatzpunkte für Veränderungen werden im siebten Block thematisch aufgegriffen.

Block VIII
Der achte Block umfasst Strategien und deren Einsatz sowie das damit verbundene Erreichen herausragender Leistungen.

Block IX
Während dieses Blocks wird der Umgang mit Prüfungsangst thematisiert und es findet das schriftliche und praktische Testing statt.

Haupttrainer dieser Ausbildung ist Torsten Speck. Er arbeitet seit vielen Jahren als selbstständiger Rechtsanwalt, Master-Coach und Lehrtrainer (DVNLP e.V.) in Berlin. In dieser Ausbildung wird er von weiteren Mentaltrainern, Dipl.-Psychologen und NLP-Lehrtrainern/Lehrcoaches unterstützt.

Für diesen Lehrgang kann bei Vorliegen bestimmter persönlicher Voraussetzungen Bildungsprämie beantragt werden (www.bildungspraemie.info). Die Kosten verringern sich dadurch u.U. um EUR 500,00.

Dieser Kurs ist in folgender Rubrik gelistet:

Führung, Zusammenarbeit, Arbeitstechniken » Führung und Zusammenarbeit

Fußleiste