Ahnenforschung für Einsteiger - Schwerpunkt: Internet

Kurs-ID G10195
Datum 25.11.2017
Dauer 1-mal
Unterrichtszeiten 14:00 - 17:15
Kosten 18,00 €
Zielgruppe
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Dilger, Martin
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten k. A.
Bildungs- und Beratungsanbieter Städtische Volkshochschule Crailsheim
Dieser Anbieter wurde nach den Bildungszeitgesetz (BzG BW) anerkannt.
Ob für einen Kurs Bildungszeit beansprucht werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab. Der Anbieter erteilt Ihnen gerne Auskunft, ob für einen Kurs z.B. thematisch oder vom Umfang her (durchschnittlich 6 Zeitstunden Unterricht pro Tag) Bildungszeit in Frage kommt.
Veranstaltungsort
 
vhs, Spitalstr. 2a, Raum 32, 3. OG
Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim


AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.Nein

Beschreibung
Mehr als die Hälfte der Deutschen wüsste gern mehr über die Herkunft ihrer Familie - das ergab eine Umfrage des Allensbach-Instituts. Und das Internet hat die Ahnenforschung revolutioniert. Rund um die Uhr kann man Daten aus aller Welt im Netz recherchieren und Kontakte pflegen - z.B. über Mailinglisten. Hier "treffen" sich Familienforscher, die ihre Wurzeln in derselben Region haben, aber über ganz Deutschland verstreut leben, um Daten und Erfahrungen auszutauschen. Der Kurs zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der Familienforschung via Internet: die wichtigsten Internetseiten, Online-Datenbanken, Foren und Mailinglisten. Auch Software für die Erfassung der Familiendaten ist ein Thema.

Dieser Kurs ist in folgender Rubrik gelistet:

Kultur, Kunst und Kreativität » Geographie, Reisen, Heimat und Brauchtum » Heimatkunde

Fußleiste