Office Praxis – EXCEL, WORD, POWERPOINT und ACCESS im Zusammenspiel – Effiziente Anwendung im Büroalltag (BZG)

Kurs-ID 300102
Datum 11.11.2017
Dauer eintägiges Seminar
Unterrichtszeiten 09:00 - 16:30 Uhr
Kosten 130,00 €
Zielgruppe
Voraussetzung
Abschluss
Förderung
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 17
Dozent Franke, Alexander
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten k. A.
Bildungs- und Beratungsanbieter Studium Generale / Campus Plus+
Dieser Anbieter wurde nach den Bildungszeitgesetz (BzG BW) anerkannt.
Ob für einen Kurs Bildungszeit beansprucht werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab. Der Anbieter erteilt Ihnen gerne Auskunft, ob für einen Kurs z.B. thematisch oder vom Umfang her (durchschnittlich 6 Zeitstunden Unterricht pro Tag) Bildungszeit in Frage kommt.
Veranstaltungsort
 
Universität Mannheim, L9,7 1. Stock Raum 100
L 9 / 7, 1. OG, Pool 100
68161 Mannheim, Universitätsstadt


AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.k. A.

Beschreibung
Gerade beim Zusammenspiel verschiedener Office-Programme ergeben sich häufig Schwierigkeiten, weil bestimmte Möglichkeiten, Office-Dokumente aus den unterschiedlichen Programmen zu verknüpfen, kaum bekannt sind und daher nicht oder nur unzureichend genutzt werden. Diese Lücke möchte der Kurs schließen.
Hier setzt der Kurs Office-Praxis an - Kursinhalte im Einzelnen:

- WORD:
- Briefe und E-Mails gestalten
- Seriendokumente gedruckt oder als E-Mail an viele Empfänger versenden, Verwendung von EXCEL oder ACCESS als Datenquelle für die Empfängeradressen
- EXCEL-Diagramme in WORD
- Formulare gestalten

- EXCEL:
- Tabellen(ausschnitte) und Diagramme in WORD-Dokumente einfügen – mit dynamischer Verknüpfung (Veränderung der EXCEL-Inhalte wird in WORD sofort gezeigt)
- ACCESS-Datenbanken bzw. Datenauszüge (mit MS QUERY) in EXCEL darstellen und weiterverarbeiten (Konsolidierung, Pivot-Tabelle)
- Datenquelle für WORD-Dokumente (s. o.),
Verwendung von Filter- und Sortierungsfunktionen zur Datenaufbereitung
- ACCESS-Daten mithilfe von EXCEL-Diagrammen darstellen

- POWERPOINT:
- WORD, EXCEL oder ACCESS-Inhalte in Präsentationen darstellen – mit dynamischer Verknüpfung (Veränderung der Inhalte in der Ursprungsdatei wird in PPT sofort gezeigt)
- Exportieren von Präsentationen zu WORD, zur weiteren Gestaltung z. B. für Handouts
- EXCEL-Diagramme in POWERPOINT

- ACCESS:
- Abfragen und Berichte aus ACCESS-Daten erstellen und zu WORD exportieren z. B. um Kataloge oder Übersichten zu gestalten
- Datenquelle für WORD-Dokumente (s. o.),
Verwendung von Filtern und Abfragen zur Datenauswahl

Die Themenliste kann nach Wunsch der Teilnehmer hinsichtlich praktischer Anwendungsfälle angepasst bzw. ergänzt werden.

Diesen Kurs können Sie als Bildungszeit nach dem Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg in Anspruch nehmen.

Schlagworte
excel, access, powerpoint, word

Dieser Kurs ist in folgender Rubrik gelistet:

Informations- und Kommunikationstechnik » Office und Business » Microsoft Office Anwendungen

Fußleiste