Schlagfertigkeit - locker, fix, treffend, passend und zündend formulieren und kontern

Kurs-ID 100211
Datum 30.09.2017
Dauer eintägiges Seminar
Unterrichtszeiten 09.00-ca.18.00 Uhr
Kosten 120,00 €
Zielgruppe
Voraussetzung
Abschluss
Förderung
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 14
Dozent Dipl.-Psych. Rolf Mohr
spezielles Angebot für Dozenten k. A.
Bildungs- und Beratungsanbieter Studium Generale / Campus Plus+
Dieser Anbieter wurde nach den Bildungszeitgesetz (BzG BW) anerkannt.
Ob für einen Kurs Bildungszeit beansprucht werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab. Der Anbieter erteilt Ihnen gerne Auskunft, ob für einen Kurs z.B. thematisch oder vom Umfang her (durchschnittlich 6 Zeitstunden Unterricht pro Tag) Bildungszeit in Frage kommt.
Veranstaltungsort
 
Universität Mannheim
L 9 / 7
68161 Mannheim, Universitätsstadt


AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.

Beschreibung
Schade! Es liegt längst hinter dir, da fällt dir ein, was du darauf hättest entgegnen sollen, brillant wär’s gewesen – und dabei auch noch naheliegend; man müsste nur darauf kommen. Alle hätten gelacht, du hättest damit die Situation entkrampft und Sympathie, wahrscheinlich auch Bewunderung geerntet.
Stattdessen hast du verlegen reagiert, unbeholfen und gewiss auch nicht ganz angemessen.
Dass es den meisten so geht, tröstet kaum über die verpasste Chance hinweg. Wir fragen zu Recht, warum wir dann, wenn wir es brauchen, das Naheliegende nicht greifen können, während es andere gibt, die gerade dann offenbar alles zur Verfügung haben? Schlagfertig ist man oder man ist’s nicht – und wir gehören zu denen, die’s nicht sind: ungnädiges Schicksal – da kann man nichts machen.
Ist das wirklich so? Sind die anderen nicht auch erst schlagfertig geworden? Was ist das überhaupt: Schlagfertigkeit? Was haben Schlagfertige, was ich nicht habe? Schlagfertige sind in den entsprechenden Situationen besonders reaktionsbereit. Ich blockiere stattdessen.
Das lässt sich ändern: Ein entspannterer Umgang mit Situationen lässt sich leicht antrainieren, ebenso ein wenig zusätzliche Selbstsicherheit. Beides hilft, vom denkblockierenden Distress auf den geistig aktivieren Eustress herunterzukommen: So bleiben wir unverkrampft und werden fix.
Schlagfertige haben die richtige Ausdrucksweise zur Verfügung. Mir würde so was Prägnantes und (Doppel-)Sinnträchtiges auch nach Minuten nicht einfallen
Auch das lässt sich ändern: Recht motivierend und im Nutzen weit über die Schlagfertigkeit hinausreichend lässt sich das Formulierungsvermögen trainieren. Damit schaffen wir es, treffend, angemessen und auch zündend zu kontern.
Also doch nicht nur Schicksal! Machen wir die paar gewinnbringenden Schritte auf dem Weg lebenslangen Lernens!

Ziel:
Die Teilnehmer/innen sollen ihre Denk- und Formulierungshemmnisse mindern, Assoziationsreichtum erhöhen und eine karikierende Bewusstheit zum Zwecke sprachlich treffenden Umgangs mit fordernden Situationen entwickeln.
Themen:
Entspannung und Selbstsicherheit, Formulierung und Prägnanz, Situation und Komik
Methoden:
Vortrag, Übung, Gruppen- und Partnerarbeit, Videofeedback, Diskussion

Die Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat.

Achtung: Schüler und Auszubildende zahlen nur die halbe Kursgebühr!

Dieser Kurs ist in folgender Rubrik gelistet:

Führung, Zusammenarbeit, Arbeitstechniken » Führung und Zusammenarbeit » Konfliktbewältigung und Motivation

Fußleiste