Excel: VBA-Programmierung

Kurs-ID 300418
Datum 16.10.2017
Dauer eintägiges Seminar
Unterrichtszeiten 17.15-20.30 Uhr
Kosten 60,00 €
Zielgruppe
Voraussetzung
Abschluss
Förderung
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 17
Dozent Alexander Lovic
spezielles Angebot für Dozenten k. A.
Bildungs- und Beratungsanbieter Studium Generale / Campus Plus+
Dieser Anbieter wurde nach den Bildungszeitgesetz (BzG BW) anerkannt.
Ob für einen Kurs Bildungszeit beansprucht werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab. Der Anbieter erteilt Ihnen gerne Auskunft, ob für einen Kurs z.B. thematisch oder vom Umfang her (durchschnittlich 6 Zeitstunden Unterricht pro Tag) Bildungszeit in Frage kommt.
Veranstaltungsort
 
Universität Mannheim, L9,7 1. Stock Raum 100
L 9 / 7
68161 Mannheim, Universitätsstadt


AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.

Beschreibung
Kursbeschreibung:
Bei der Excel-VBA-Programmierung werden Funktionen mit Hilfe von Makros erstellt. Die Grundlagen der VBA-Programmierung werden kurz angeschnitten und Anhand von Beispielen erläutert.

Zu Beginn werden Makros erzeugt, indem Tastatur- und Mausaktionen aufgezeichnet werden. Der VBA-Code der erzeugten Makros wird bearbeitet, um eine Funktion zu erstellen.
Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene Anwender, die spezielle Funktionen in Excel programmieren wollen.

Achtung: Schüler und Auszubildende zahlen nur die halbe Kursgebühr!

Dieser Kurs ist in folgender Rubrik gelistet:

Informations- und Kommunikationstechnik » Office und Business » Microsoft Office Anwendungen » Microsoft Excel

Fußleiste